Einzelartikel

Azubiseminar "Fit für die Abschlussprüfung"


Unterweisung für Auszubildende

Wir wollen unseren Seminarklassiker aufleben lassen! Der kommende Florist-Prüfungsjahrgang (Sommer 2022) wurde durch die einschneidenden Coronamaßnahmen ganz besonders berührt. Die durch Lockdowns, Quarantäne und Krankheit verpassten Tage in Schule und Betrieb stellen eine erhebliche Benachteiligung für die betreffenden Auszubildenden dar. Die komplexe Prüfungsaufgabe - mit Skizze, Materialliste, Kalkulation, Beratungsgespräch und praktischer Umsetzung – ist mit 70 Prozent der praktischen Abschlussprüfung der gewichtigste und umfangreichste Teil.

Daher bieten wir eine 3-tägige Prüfungsvorbereitung an zur komplexen Prüfungsaufgabe.


Der Termin findet in den Faschingsferien vom 3. – 5. März 2022 statt.


Das Seminar wird an zwei Standorten stattfinden. Für Teilnehmer aus

dem Norden Bayerns in

Gartenbau Rednitzhembach

Schmid GmbH & Co. KG

Rother Str. 46

91126 Rednitzhembach


für den Süden Bayerns in

Blumengroßmarkt München

Schäftlarnstraße 2

81371 München

(genügend Teilnehmer*innen an beiden Standorten vorausgesetzt)


Werkstück aus einer komplexen Prüfungsaufgabe

So ist die Reisebelastung und -dauer für die Teilnehmer*innen angemessen.

Werkstoffe und Materialien werden vom FDF Lv Bayern gestellt. Es ist jedoch immer möglich, dass Blumenmaterial, Grün, Zweige oder Ranken nach eigenen Wünschen oder vielleicht auch den Prüfungsideen mitgebracht werden.


Die Teilnehmer*innen benötigen Schreibutensilien, Bleistift, Radiergummi, Lineal, Farbstifte, Fineliner, Taschenrechner. Außerdem Werkzeug wie Floristenmesser, Rosenschere, Seitenschneider, Bandschere, Flachzange, evtl. Akkuschrauber.

Sollten Sie schon Unterlagen bezüglich der praktischen Prüfung (Ausschreibungen, Anforderungen) haben, bitten wir Sie diese auch mitzubringen. Eine detaillierte Materialliste erhalten Sie nach der Anmeldung.

Der Preis für das 3-tägige Seminar beträgt 295€ für Auszubildende von Mitgliedsbetrieben. Für Auszubildende von Nichtmitgliedern beträgt der Preis 395€. Fahrtkosten, Verpflegung und eventuelle Übernachtungskosten sind im Preis nicht beinhaltet.