Einzelartikel

FDF Mitglied FA. Geisberger erhält "Bayrischen Klimapreis 2020"

Unser FDF-Mitglied Hellmeierhof und Floristik Geisberger GbR in Heldenstein (Landkreis Mühldorf am Inn) erhielt den mit 4.000 € dotierten „Bayerischen Klimapreis 2020“. Durch u. a. Photovoltaik-Anlagen, Austausch der vorhandenen Lampen durch LED-Lampen, eine Hackschnitzelheizung, sowie Einsparung von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln konnte das Unternehmen Strom, Heizöl und Flüssiggas und damit CO2-Ausstoß in erheblichem Maß einsparen.

Schnittblumen und Pflanzen werden überwiegend regional bezogen, Accessoires wie Heu, Stroh, Holz und Rindenteile für Kränze und Gestecke liefert die eigene Landwirtschaft.

FDF-Bayern Präsidentin Erni Salzinger-Nuener und FDF-Bayern Geschäftsführer Roland Maierhofer gratulierten persönlich zu diesem herausragenden Klimapreis.