Einzelartikel

Deutsche Meisterschaft der Floristen 2022 in Berlin



Endlich ist es wieder soweit! Nach zwei Jahren Pause wird die Deutsche Meisterschaft der Floristen im August 2022 in Berlin stattfinden. Diesmal als Tages-Veranstaltung und in neuer Location.


Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Deutsche Meisterschaft der Floristen (DMF) zuletzt im Sommer 2018 stattfinden. Dass Michael Liebrich, selbstständiger Floristmeister aus Weilheim an der Teck, den Titel für vier Jahre behält, hat damals niemand geahnt.


Der zweijährige Turuns konnte daher nicht wie üblich eingehalten werden und die DMF musste zwei Mal ausgesetzt werden, da aufgrund der Pandemiesituation es nicht vernünftig und zuverlässig möglich war eine solche Großveranstaltung zu planen.


Auch wenn die Pandemie noch immer nicht vollkommen überwunden ist, findet dieses Jahr die Deutsche Meisterschaft der Floristen statt. Es wurde nach einer Lösung gesucht, wie die DMF unter Pandemie-Bedingungen und entsprechenen Anpassungen stattfinden kann.


Daher wird die DMF in diesem Jahr nicht wie bisher üblich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden, sondern an einem Tag ausgetragen: Samstag, den 20. August 2022. Das zu bewältigede Aufgabenpensum wird dementsprechend an die Dauer der Veranstaltung angepasst.


In diesem Jahr werden die wahrlich meisterhaften Floraldesigns in einem besonderen Setting entstehen, dem "Haubentaucher", welche eine der außergewöhnlichsten Sommerlocations der Hauptstadt mit Swimmingpool, Sonnendeck, Lounges, Bars und Eventflächen ist.


Für Bayern tritt unser Gewinner der silbernen Rose Andreas Müssig, selbstständiger Florist aus Murnau und Vizepräsident des FDF LV Bayern an.


Ansprechpartner:

Fachverband Deutscher Floristen e.V.

-Bundesverband-

Nicola Fink

Theodor-Otte-Straße 17a

45897 Gelsenkirchen

0209-95877-72

nicola.fink@fdf.de

www.fdf.de


Fleurop AG

Presseteam

Lindenstraße 3-4

12207 Berlin

030-713 71-0

presseteam@fleurop.de

www.fleurop.de